Im Dezember 1983 bei einer Weihnachtsfeier des Turn- und Sportvereins Ramingtal wurde der Grundstein dieser Sektion gelegt. Nach anfänglichen Aufnahmeschwierigkeiten kam es schlussendlich zur 4ten Sektionsbildung.

Als Bezeichnung für die Wanderbewegung wurde der Name DORNENVÖGEL, bekannt aus der gleichnamigen Fernsehserie, gewählt.

Im 1 Vereinsjahr betrug der Mitgliederstand 14 Personen.

2014 besteht die Sektion nun aus rund 80 Mitgliedern.

Jährlich werden 12 – 15 Wanderungen einige Klettersteige, Radtouren und das Maibaumaufstellen durchgeführt.

Für den Wanderweg Nr. 25 von Kleinraming zum Damberg ( Warte ), wurde die Patenschaft übernommen.

Jedes Jahr wird eine Weihnachtsfeier mit Jahresrückblick ( Film – Diavortrag ) abgehalten.

Zugleich werden die neuen Wandertermine für das kommende Jahr festgelegt.